Pensionskasse Uri

www.pkuri.ch


Fachwörter

Kleines Lexikon der beruflichen Vorsorge.
(Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

Cash flow Bezeichnung, unter welcher die von einem Unternehmen während eines bestimmten Zeitraumes, in der Regel während eines Geschäftsjahres, erarbeiteten Mittel verstanden werden. Dabei werden die liquiditätswirksamen Erträge sowie Aufwände (operativer Cash Flow), Investitions- und Deinvestitionstätigkeiten (Kauf/Verkauf von Maschinen usw.) sowie Führungstätigkeiten (Herausgabe/Rücknahme von Aktien, Obligationen usw.) in der Mittelflussrechnung zusammengefasst. Der Cash Flow dient einer Unternehmung vor allem für die Liquiditätsplanung.
Core-Satellite Ansatz Als Core-Satellite-Strategie bezeichnet man im Portfoliomanagement die Aufteilung eines Portfolios auf eine breit diversifivizierte Kerninvestition ("Core"), die eine  Grundrendite mit ausreichender Sicherheit bieten soll, und mehrere kleinere Einzelinvestitionen ("Satellite") mit höherem Risiko und Renditepotenzial, die zur Renditesteigerung angehängt werden.
Corporate Governance Gesamtheit aller Massnahmen, Mittel und Mechanismen, welche in der Lage sind, die Auswirkungen der vorhandenen Zielkonflikte zwischen den Anspruchsgruppen einer Unternehmung zu minimieren und somit beizutragen, den Investoren zu einer risikoadäquaten Rendite auf ihrem investierten Kapital zu verhelfen.

Copyright © Pensionskasse Uri